Urlaub IN DER REGION Schwäbischer Wald

Hohenlohe - Gastfreundschaft und ländliche Idylle

Gastfreundschaft, Kultur und ländliche Idylle erwarten Sie in der schwäbischen Urlaubsregion Hohenlohe. Die Zwillingsflüsse Jagst und Kocher prägen das landschaftliche Bild. Neben Erholungs- und Freizeiteinrichtungen hält die Region attraktive Sportangebote sowie kulturelle Besonderheiten bereit. Trotz der Vielfalt und Schönheit der Hohenlohe ist diese Region erst aus einem Dornröschenschlaf erwacht. Das fränkische Adelsgeschlecht von Hohenlohe verschaffte der Region Ihren Namen. So kann man auch heute immer noch viele Schlösser und Burgen bestaunen. Auch das rege Kulturleben reist viele Besucher in seinen Bann. Musik, Theater, Kunst und Literatur stehen hier auf dem Programm. Seit 1925 ist Schwäbisch Hall Festspielstadt. Für Erholung und Entspannung sorgen zahlreiche Badeseen in der Umgebung. Viele Kurorte, Solebäder und Wellnesshotels bieten seinen Besuchern neben medizinischen Anwendungen auch Yoga- und Meditationskurse an. Aktivurlauber können die Region bequem mit dem Fahrrad erkunden. Besonders die Radwege an Kocher, Jagst, Tauber und Neckar sind sehr beliebt. Unterwegs können Sie einen Zwischenstopp im Freilandmuseum in Wackershofen bei Schwäbisch Hall einlegen.

Aktivitäten in der Region

In den Orten Waldenburg und dem Pfedelbacher Ortsteil Heuberg erwartet Sie ein fantastischer Ausblick über weite Teile der Hohenloher Ebene. Auch Inlineskater können in der Region auf befahrbaren Wegen Bewegung und Kultur verbinden. Ein besonderes Highlight bei der ganzen Familie ist das sogenannte Geo-Coaching. Hierbei begibt man sich auf eine moderne Schatzsuche, ausgestattet mit einem GPS-Empfänger und den Koordinaten des Schatzes. So kann man auf spielerische Art und Weise die Umgebung mit der ganzen Familie entdecken. Viele Museen bieten auch interessante Programme für Kinder an. Bei einer traditionellen Kutschfahrt fühlt man sich wie in eine andere Zeit versetzt. Eine beliebte Unterkunftsart für Familien in Hohenlohe sind Erlebnisbauernhöhe. Groß und Klein können sich hier so richtig austoben und erholen. Auf den Kanu- und Bootfahren kann man auf den Zwillingsflüssen Jagst und Kocher. Auch Angler mit gültigem Angelschein können ihrem Hobby nachgehen.

Der Hohenloher Kultursommer

Feste feiert man hier wie Sie kommen. Meist halten sich Hohenloher selbst dabei aber an die Jahreszeiten. Bekannt sind hierbei die Burgfestspiele in Jagsthausen, die Schwäbisch Haller Freilichtspiele und der Hohenloher Kultursommer. Ein beliebter Treffpunkt bei Einheimischen sind die großen, mittelalterlichen Märkte. Weinliebhaber kommen in der Region voll auf ihre Kosten. An den Hängen der Hohenlohe reifen edle Spitzenweine. Auch regionale Spezialitäten dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Ein Urlaub in der Hohenlohe bedeutet Natur, Kultur, ländliche Idylle und Entspannung. Zwischen pittoresken Landschaften, intakter Umwelt und Kultur herrscht ein Gleichgewicht zwischen Outdoor-Aktivitäten und Erholung in der Natur.



Facebook IconFacebook

Pension.de und Monteurzimmer.de sind ein Unternehmen der Funke Medien Gruppe