Urlaub IM Münsterland

Freizeit und Erholung im Münsterland

Die Urlaubsregion Münsterland bietet seinen Besuchern eine abwechslungsreiche Kombination aus Kultur, Natur und Erholung. Im Norden von Nordrhein-Westfalen gelegen, ist sie auch als Pferderegion bekannt. Zudem befinden sich der Teutoburger Wald und die Niederlande in unmittelbarer Nähe. Hier gibt es zahlreiche ausgeschilderte Radwege, die Sie entlang der schönsten Parklandschaften und Sehenswürdigkeiten führen. Außerdem gibt es knapp 150 Burgen, Schlösser und Herrensitze zu entdecken. Einige der beliebtesten Strecken sind unter anderem die „100 Schlösser Route“, die „Römerroute“ und die „Sandsteinroute“. Die 100 Schlösser Route führt Sie auf insgesamt über 950 Kilometer vorbei an prachtvollen Burgen und Herrenhäusern. Der „Europaradweg“ reicht von Frankreich bis nach St. Petersburg und führt etwa 300 Kilometer durch das Münsterland. Wie bereits erwähnt, wird die Urlaubsregion Münsterland auch als Pferdeparadies bezeichnet. Es gibt eine Vielzahl an Reiter- und Ponyhöfen. Auf mehr als 1000 Kilometer Reitroute können Reitanfänger und Profis einen Ausritt an der frischen Luft genießen. Für Outdoor Liebhaber bietet die Region jede Menge Angebote wie Kanufahren, Golfen, Wandern, Inline-Skaten oder Ballonfahren.

Reitsport im Münsterland

Wie bereits erwähnt, wird die Urlaubsregion Münsterland auch als Pferdeparadies bezeichnet. Es gibt eine Vielzahl an Reiter- und Ponyhöfen. Auf mehr als 1000 Kilometer Reitroute können Reitanfänger und Profis einen Ausritt an der frischen Luft genießen. Für Outdoor Liebhaber bietet die Region jede Menge Angebote wie Kanufahren, Golfen, Wandern, Inline-Skaten oder Ballonfahren. Auch die Stadt Münster zählt zu den bekanntesten der Region. Neben Kultur und Kunst können Sie in der Universitätsstadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten erkunden. Hierzu zählen der Prinzipalmarkt und der St.-Paulus-Dom. Eine der bekanntesten deutschen Dichterinnen, Annette von Droste Hülshoff, wurde 1797 in der Nähe von Münster geboren. In der Umgebung locken die Städte Ahlen und Steinfurt. Besuchen Sie das Schloss Steinfurt oder begeben Sie sich auf eine interessante Stadttour durch Ahlen. Neben Kunst, Kultur und Natur wird Erholung im Münsterland ebenfalls großgeschrieben. Die Münster Therme ist eines der wenigen Kaiserbäder, die vom Krieg verschont blieben. Sie bietet zwei Finnische Saunen, ein Dampfbad, mehrere Schwimmbecken sowie eine Salzgrotte. Auch Verspannungen können bei einer Massage schnell Abhilfe geschaffen werden.

Urlaub für Groß und Klein

Das Münsterland hat sich auch einen Namen als familienfreundliche Region gemacht. Familien mit Kindern können einen erholsamen Urlaub verbringen und ein vielfältiges Angebotsprogramm nutzen. Im Sommer bieten sich die Badeseen in der Region zum Verweilen und Entspannen an. Bei schlechterem Wetter schafft das Kindertheater Abhilfe. Auch ein Besuch im Allwetterzoo in Münster ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Neben einzigartigen Landschaften bietet das Münsterland viele historische Städte und Sehenswürdigkeiten für Jung und Alt. Viele Pensionen in der Urlaubsregion Münsterland bieten Ihnen ideale Voraussetzungen, um Ihre neue Umgebung zu erkunden. Egal ob Sie allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie die Region erkunden – hier ist für jeden das Passende dabei.



Facebook IconFacebook

Pension.de und Monteurzimmer.de sind ein Unternehmen der Funke Medien Gruppe