Urlaub IM Westerwald

Westerwald: Natur und Erholung

Die Urlaubsregion Westerwald befindet sich in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Sie bietet seinen Urlaubern eine vielseitige Natur mit weitläufigen Wiesen, Feldern, Hügellandschaften, Flüssen und blauen Seen. Die Mittelgebirgslandschaft mit ihren bewaldeten Hohenzügen lädt zu ausgiebigen Wandertouren ein. Tauchen Sie ein in einen Urlaub voller Natur, Entspannung und Erholung. Bei einem ausgedehnten Spaziergang oder einer Fahrradtour vorbei an Burgen, Kirchen, Denkmäler und historischen Bauten können Sie die charmante Landschaft erkunden. Bei einem Bummel über den Wochenmarkt oder über historische Handwerker- und Weihnachtsmärkte können Sie auch die kleinen Städte erkunden. Auch Wasserratten kommen in der Urlaubsregion Westerwald auf ihre Kosten. Die „Westerwälder Seenplatte“ umfasst insgesamt sieben Seen. Hier können Sie eine Runde mit dem Ruderboot oder dem Floß auf dem Wasser drehen. Auch im Winter gibt es im Westerwald viele Möglichkeiten zum Beispiel können Sie Eislaufen vor der herrlichen Kulisse der Wälder. Kulturell hält die Region auch einiges bereit. Besuchen Sie die zahlreichen Kulturdenkmäler, Kirchen, Burgruinen und auch die Reste des berühmten Grenzwalls Limes.

Urlaub im Westerwald

Eine langjährige Tradition hat das Ton-Handwerk. Jedes Jahr zieht es viele Besucher auf den Europäischen Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen und dem Europäischen Töpfermarkt in Ransbach-Baumbach. In Limburg erwartet Sie eine Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern, den Schloss der Lahngrafen und der siebentürmige Dom. Auch die Stadt Nassau mit der Burgruine lohnt einen Besuch. Der Westerwald ist ein beliebtes Erholungsgebiet mit den Kurorten Rengsdorf, Ehlscheid, und Bad Marienberg mit seinen Kneipp-Anlagen und dem Basaltpark. Der wohl bekannteste Kurort ist sicherlich Bad Ems. Hier erholte sich einst Zar Alexander II. von Russland und andere bekannte Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Die Studentenstadt Marburg verzaubert seine Besucher mit einem ganz besonderen Flair. Für Architektur Interessierte lohnt sich ein Besuch in Neustadt. Hier können Sie den größten Fachwerkrundbau der Welt bestaunen – der Junker-Hanse-Turm. In Daaden befindet sich die älteste Kräuterfarm Deutschlands.

Entspannung für Körper und Geist

Die Westerwälder Küche ist eher deftig und wird traditionell auch „Wäller Küche“ genannt. Man setzt auf die Verarbeitung regionaler Produkte. Nicht wegzudenken sind Kartoffeln, Wils und Fisch aus den zahlreichen Bächen und Seen. Zu einem typischen Essen darf natürlich auch das Pils nicht fehlen, welches in einer der ältesten Brauereien Deutschlands hergestellt wird. Die Urlaubsregion Westerwald bietet seinen Urlaubern ein hohes Maß an Entspannung für Körper und Geist. Egal ob Sie sich für einen Aufenthalt in einem der Bäder, Thermen oder Saunen entscheiden – Sie können hier wunderbar mit der ganzen Familie entspannen und neue Energie tanken.



Facebook IconFacebook

Pension.de und Monteurzimmer.de sind ein Unternehmen der Funke Medien Gruppe