Deutschlands kleinstes Bundesland: Saarland

Die Urlaubsregion Saarland befindet sich südwestlich von Trier und grenzt direkt an Luxemburg, Lothringen und Rheinland-Pfalz. Es ist mit nur 2600 Quadratkilometer das kleinste Bundesland Deutschlands. Sie teilt sich in drei Unterregionen: der Hunsrück, das lothringisch-pfälzische Schichtstufenland und das Saar-Nahebergland. Dieses Fleckchen Deutschlands bietet ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Das Saarland ist geprägt durch die beiden Flüsse Saar und Mosel, die durch eine vielfältige Wein- und Kulturlandschaft in der Stadt Konz zusammenfließen. Von Ihrer Pension im Saarland aus bietet es sich an die abwechslungsreiche Gebirgslandschaft mit zerklüfteten Felsen und Tälern zu erkunden. Darüber hinaus gibt es in unmittelbarer Nähe eine Reihe sehenswerter Städte mit historischen Denkmälern. In der Landeshauptstadt Saarbrücken erwarten Sie historische Schlösser, die Fröschengasse und ein einzigartiger Blick auf die Altstadt von der Schlossmauer. Der Naturpark Saar-Hunsrück in Weiskirchen ist ein von der Natur geschaffenes Highlight. Er erstreckt sich vom unteren Saartal und oberen Moseltal über die Höhenzüge des Hunsrücks bis in das obere Nahebergland.

Wandern im Saarland

Wanderern und Aktivurlaubern wird im Saarland das Herz aufgehen. Mit über 800 Kilometer markierten Wanderwegen, die durch Naturschutzgebiete, Felslandschaften, Weinberge und Wälder verlaufen. Die Wege sind an den Atlantik -Böhmerwald, den Moselhöhenweg und an den Weitwanderweg durch Deutschland, Frankreich und Luxemburg angebunden. Die höchste Erhebung im Saarland ist der Schimmelkopf mit knapp 700 Meter. Schon damals besiedelten die Kelten und Römer dieses Gebiet. Es besticht durch idyllisches Landschaftsbild, welches von Wiesen, Wäldern und imposanten Felslandschaften geprägt ist. Das Saarland hält für Groß und Klein das Passende bereit. Es gibt zahlreiche Orte, die Sie mit ihrem mittelalterlichen Charme verzaubern. Besuchen Sie die Burgen und ritterlichen Festspiele. Auch für Kinder ist es ein tolles Ereignis aus mittelalterlichen Zutaten ein Brot zu backen. Die schmackhafte Küche aus dem Saarland bietet eine reichhaltige Vielfalt regionaler Köstlichkeiten. Egal ob Sie eher deftige oder französisch-geprägte Küche bevorzugen – hier ist für jeden Gaumen das Richtige dabei.

Urlaub mit der ganzen Familie

Im Saarland können Sie zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter Spaß haben – egal ob allein, zu zweit, mit der Familie oder in einer größeren Gruppe. Wie wäre es mit einem Ausflug in die familienfreundlichen Freibäder, eine Schiffsrundfahrt auf der Saar und Mosel oder eine Kanufahrt? Ganzjährig bietet die Region ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für Jung und Alt. Unter anderem können Sie tägliche Stadtführungen in beliebten Städten wie Homburg machen, Weinproben, geführte Wanderungen und auch Musikveranstaltungen besuchen. In der Urlaubsregion gibt es eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Egal ob Sie in einer Ferienwohnung, einem Hotel oder in einer Pension im Saarland übernachten, werden Sie einen unvergesslichen Urlaub im Dreiländereck erleben.

3 Beliebte Unterkünfte und Pensionen in Saarland

Apartment Kallenborn

Apartment Kallenborn

Kleinblittersdorf

124
ab 14,00 €
Monteurzimmer Dillingen/Saar

Monteurzimmer Dillingen/Saar

Dillingen

115
ab 13,00 €
Alte Glashütte

Alte Glashütte

Saarbrücken

17
ab 23,00 €