Urlaub AN DER Mosel

Mosel: Weinanbau und Gemütlichkeit

Die Urlaubsregion Mosel liegt zwischen Trier und Koblenz. Der dazugehörige Fluss entspringt in Frankreich und schlängelt sich mit 544 Kilometer durch die idyllische Landschaft der Winzerorte. Auf beiden Seiten der Mosel befinden sich Weingüter und Weinstuben, die zu Weinproben und geselligen Abenden einladen. Ein Urlaub im antiken Weinland lädt zum Entspannen und Erholen ein. Seit über 2000 Jahren wird hier bereits Wein angebaut. Erleben Sie eine aufregende Welt voller Natur, Geschichte und leckerem Wein. Wussten Sie, dass die steilsten Rebhänge der Welt hier zu finden sind? Mit einem Gefälle von 70 Prozent wird bei Bremm Wein angebaut. Bei einer Wanderung durch die Weinberge können Sie die atemberaubende Aussicht auf die Landschaft genießen. Die Römer schafften die Grundlage für den Weinanbau an der Mosel. Das milde, fast mediterrane Klima stellt ideale Bedingungen dar. Auch die steilen Hänge verleihen dem fruchtigen Riesling sein einzigartiges Aroma. Nicht nur durch seine unzähligen Weinanbaugebiete überzeugt die Urlaubsregion Mosel seine Urlauber, sondern auch die charmanten, mittelalterlichen Städtchen laden zum Flanieren und Verweilen ein.

Burg Pyrmont

Wie wäre es mit einem Besuch der mittelalterlichen Burg Pyrmont bei Roes? Es gibt noch viele weitere monumentale Ritter Baute wie zum Beispiel die Burg Landshut, Burg Elz und Burg Thurant. Aktivurlauber kommen in der Region voll auf ihre Kosten. Einer der bekanntesten Wanderwege ist der Moselsteig. Dieser Pfad verläuft über insgesamt 22 Etappen vom deutsch-französischen Grenzort Perl bis nach Koblenz. Unterwegs werden Sie an den schönsten Aussichtspunkten mit fantastischen Ausblicken über die malerische Flusslandschaft und historischen Weinorten vorbeikommen. Ein echtes Highlight ist der 20 Meter hohe Wasserfall in Saarburg, der sich zwischen Fachwerkhäusern und Barockbauten ins Tal stürzt. Bummeln und Schlendern können Sie am besten in den historischen Städten Koblenz und Trier. Deutschlands älteste Stadt Trier wird auch als das zweite Rom bezeichnet. Das mächtige Stadttor Porta Nigra war einst Teil der römischen Stadtbefestigung und ist heute noch zu besichtigen.

Unternehmungen an der Mosel

Koblenz besticht seine Besucher durch seine besondere Lage am „Deutschen Eck“. Hier fliest der Rhein und die Mosel zusammen und bilden mit den vier Mittelgebirgen in der Umgebung eine einzigartige Kulisse. Durch das umfangreiche Freizeitangebot bietet die Urlaubsregion Mosel Angebote für Groß und Klein. Ob Wassersport, Wanderungen in der Natur, Radfahren oder Reitausflüge. Eine besondere Attraktion für die ganze Familie ist eine Bahnfahrt durch die Weinberge entlang der Mosel. Hierbei können Sie die fantastische Landschaft aus der Vogelperspektive genießen. Die unzähligen Unterkünfte in der Region bieten ideale Voraussetzungen für einen perfekten Urlaub. Egal ob Sie eine Pension an der Mosel oder ein Hotel bevorzugen – die Region hält für jeden das Passende bereit.



Facebook IconFacebook

Pension.de und Monteurzimmer.de sind ein Unternehmen der Funke Medien Gruppe