Urlaub IM Hunsrück

Nationalpark Hunsrück

Die Mittelgebirgslandschaft des Hunsrück befindet sich teils in Rheinland-Pfalz und zu geringen Teilen im Saarland. Eingerahmt von Mosel, Saar und Rhein bietet die Region ihren Besuchern einiges – von Wandermöglichkeiten in der unberührten Natur, malerischen Tälern und eindrucksvollen Burgen bis hin zu gemütlichen Spaziergängen in den dichten Wäldern. Die Landschaft besteht zu 40 Prozent aus Wäldern. Außerdem dominieren Äcker und grüne Wiesen das Landschaftsbild. Die Region blickt auf eine sehr lange Geschichte zurück. Die größten Städte Trier, Mainz, Bingen und Koblenz wurden vor 2000 Jahren von den Römern gegründet. Die Region war einst sehr arm und hat sich heute zu einem beliebten Erholungsgebiet entwickelt. Urlauber haben in der Region eine große Auswahl an Aktivitäten zu Wasser und zu Land. Genießen Sie die beeindruckende Landschaft bei einer Fahrradtour, auf den unzähligen Wanderwegen oder in einem der Freizeitparks der Region.

Radeln auf dem Hunrück-Radweg

Einer der bekanntesten Radwege ist der Hunsrück-Radweg, geeignet für konditionierte Freizeitradler. Entspanntere Touren können Sie auf den stillgelegten Bahntrassen machen. Auch Schwimmbäder und Waldseilgärten bieten Spaß für Groß und Klein. Eine Schneegarantie gibt es leider nicht, aber sollte es so richtig schneien, empfiehlt sich ein Rodelausflug auf die Dollberge und zum Alpinski auf den Erbeskopf. Die vielen Burgen der Region verweisen auf eine eindrucksvolle Geschichte. Wenn die alten Gemäuer sprechen könnten, hätten sie sicher vieles zu erzählen. Ein regionales Highlight sind die Kartoffeltage im Herbst. Seit nunmehr 20 Jahren locken jährlich über 40 Restaurants mit besonderen Angeboten und kulinarischen Köstlichkeiten. In den kleinen Dörfern und Weinorten finden das ganz Jahr über traditionelle Feierlichkeiten statt.

Aktivitäten im Hunsrück

Lassen Sie sich von der Gastfreundschaft und der einzigartigen Atmosphäre verzaubern. Auf der Straße der Römer, der Ausoniusweg, finden Sie viele römische Sehenswürdigkeiten. Auch in den vielen Dörfern und Kleinstädten in der Urlaubsregion Hunsrück befinden sich viele Fachwerkhäuser und historische Plätze. Eines der bekanntesten Kupferbergwerke befindet sich in Fischbach. Weitere Attraktionen sind zum Beispiel die Kletterberge in Oberhausen, die Outdoor-Kartbahn in Kirchberg und das Telefon-Museum in Morbach. Die Urlaubsregion Hunsrück ist ideal für Familien geeignet. Sie können nicht nur gemeinsam die Natur erkunden, sondern auch die unzähligen Badeseen und Schwimmbäder im Sommer genießen. Ein weiteres Highlight ist der Barfußpark. Hier erkunden Sie die Natur barfuß. Ein besonderes Erlebnis erwartet die ganz Kleinen im Schmiedelpark - beim Krabbeln durch Röhren und die Matschanlage gibt es einiges zu entdecken. Die Urlaubsregion bietet Ihnen eine Vielzahl an Attraktionen. Auch die passende Unterkunft ist leicht gefunden. Ob Pensionen im Hunsrück, Hotels oder Ferienwohnung – die Vielzahl der Unterkünfte hält für jeden genau das Passende bereit.



Facebook IconFacebook

Pension.de und Monteurzimmer.de sind ein Unternehmen der Funke Medien Gruppe