Pensionen in der Schweiz für Ihren Traumurlaub. ✅ Günstige Preise für Top-Unterkünfte ✅ Zuverlässige Vermieter ✅ Direkter Kontakt

Sortierung und Ausstattung

Schweizer Gemütlichkeit und spektakuläre Landschaften

Die Schweiz ist ein gebirgiges Land mitten in Europa. Es leben rund acht Millionen Menschen in der Alpenländischen Republik. Weltweit bekannt ist sie nicht nur für ihre Schokolade, sondern auch für Schweizer Uhren. Aber vor allem die landschaftliche Schönheit, die schneebedeckten Gipfel und malerische Wiesen, stehen für die Schweiz. Bekanntlich ticken die Uhren in der Schweiz ja etwas langsamer. Ein Urlaub in der Schweiz verspricht erholsame, ruhige Tage in der freien Natur ganz ohne Stress. Zu den beliebtesten Urlaubsregionen gehören der Kanton Tessin, das Wallis, Graubünden, das Berner Oberland, der Vierwaldstättersee, die Ostschweiz, die Thunersee Region und die Region Saas-Fee. Aufgrund der hohen Berge und Gebirgsketten finden Bergwanderer und Mountainbiker ideale Bedingungen vor. Der höchste Berg ist die Dufourspitze im Wallis mit 4634 Metern. In der Schweiz gibt es auch über 1500 Seen, die zum Erholen und Entspannen einladen. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie dabei die malerische Aussicht auf das schöne Berg- und Seenland.

Berge, Seen und Traditionen

Das Matterhorn mit 4478 Metern zählt zu den bekanntesten Bergen der Schweiz und das liegt nicht nur an seinem einzigartigen Gipfel. Für eine Erkundung des kleinen Matterhorns, können Sie mit der Seilbahn bis auf etwa 3100 Meter hoch fahren und die fantastische Aussicht auf die Berglandschaft genießen. Eiger, Mönch und Jungfrau zählen ebenfalls zu den bekanntesten Bergen in der Schweiz und locken Wintersportler aus der ganzen Welt an. Ein weiteres Highlight in der Region ist der höchste Bahnhof Europas. Bei der Zugfahrt mit der traditionellen Jungfraubahn geht es vorbei an mächtigen Berglandschaften. Oben angekommen werden Sie mit dem Ausblick über den 23 Kilometer langen, tiefblauen Aletschgletscher belohnt. Unweit des Bodensees befindet sich der Rheinfall. Mit 23 Meter Höhe und 150 Meter Breite gehört er zu den größten Wasserfällen Europas. Wer etwas mehr Zeit mitbringt, kann eine Rundfahrt mit dem Schiff buchen und den Wasserfall auf nächster Nähe erleben. Neben der wunderschönen Berglandschaft, hat die Schweiz auch viele malerische Seengebiete zu bieten. Dazu gehört der Genfer See. Rund um den See befinden sich mit Weinstöcken bepflanzte Hänge. Bei einer Tour entlang des Sees kommen Kultur und Abenteuer nicht zu kurz. Sie flanieren auf Uferwegen, wandern in den Bergen und kommen an den Städten Montreux, Lausanne und Genf vorbei.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Zürich ist die größte Stadt der Schweiz und zugleich auch die Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität. Idyllisch gelegen am Zürich See bietet die Stadt nicht nur jede Menge Erholungsmöglichkeiten, sondern auch zahlreiche Museen, Einkaufsmöglichkeiten und eine große Auswahl an gastronomischen Angeboten. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Renaissance-Rathaus, der Platz Münsterhof, der Botanische Garten und das Zürichhorn. Bern, die Hauptstadt der Schweiz, ist vor allem für ihre mittelalterliche Altstadt und die Kunstsammlung mit Werken von Paul Klee bekannt. Auch die Stadt Genf besticht durch ihre traumhafte Lage am Genfer See und ihrem weltoffenen Charakter. Über 200 internationale Organisationen haben hier ihren Sitz. Dazu gehören unter anderem das Rote Kreuz, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Vereinten Nationen. Die Schweiz genießen mit all Ihren Sinnen. Dazu gehört auch ein traditionelles Schweizer Käse Fondue. Kulinarische Leckerbissen und einheimische Küche können Sie in den zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés genießen.

Altstadt, Bern
Altstadt, Bern
Kleine Scheidegg
Kleine Scheidegg
Grindelwald
Grindelwald